Ich rannte zu meinen Träumen, stolperte über die Wirklichkeit und stieß mir den Kopf an der Wahrheit.

07 Dezember 2011

Teufelskreis

Wieso bin ich so dumm & naiv und renn' weiter, obwohl der Schmerz von Schritt zu unerträglicher wird und ich offensichtlich Tag für Tag im Kreis renne? Was hat das alles für einen Sinn? Du sagtest, du wirst mich niemals verletzten, mir niemals wehtun weil ich für dich die Welt bedeute. Und nun hast du es trotz dem getan. Ich weiß nicht was mehr weh tut. Die Tatsache das du gelogen hast, das diene Liebe eine Lüge war oder das ich mir sicher war meine besssere Hälfte gefunden zu haben. In beiden Punkten lag ich falsch, also wieso wieder aufstehen, ich bin am Boden, kom' nicht weg von hier. Nicht ohne dich. 
Und so frag' ich mich: War es das alles wert? Tag ein, Tag aus hab' ich gewartet. Dacht' ich hätt' dich gefunden, du wärst der Richtige. Und nun? Bähm, Herz raus.
-> Bin ohne dich zu schwach um weiter zu gehen und zu strark um stehen zu bleiben..

Kommentare:

SIMI † hat gesagt…

Niemand kann dir versprechen, dass er dich niemals verletzten wird. das kann nur eine Lüge sein. Schließlich weiß man nicht, was sich alles in der Zukunft verändern wird. Wie sich Gefühle und Situationen ändern werden ..

Gewinner stehen da auf, wo Verlierer liegen bleiben- sei ein Gewinner !

Alex hat gesagt…

Ich weiß, ch war zu naiv und bin es immernoch. Tja die Dummheit in mir lässt Grüßen...

Kommentar veröffentlichen