Ich rannte zu meinen Träumen, stolperte über die Wirklichkeit und stieß mir den Kopf an der Wahrheit.

08 Januar 2012

Du stehst vor mir. Verletzt, innerlich zerrissen. Ich weiß nicht was passiert ist aber ich kann es mir denken. Unser gemeinsamer täglicher Tiefpunkt. Wir stehen direkt vorm Abgrund und sehen hinunter. Dunkelheit, nichts als endlose Dunkelheit. Ein Schritt weiter. Nur einen Schritt und wir fallen. Niewieder Schmerz fühlen müssen. Niewieder sagen müssen das es einem gut geht um unnötige fragereinen zu vermeiden. Nie wieder Fühlen. Niewieder lachen. Niewieder weinen.  Das alles, niemals wieder. Tränen überströmen deine Wangen und ich weiß das ich die meinen ebenfalls nicht länger zurückhalten kann. Hilflos greife ich nach deiner Hand. Sie ist kalt. So kalt wie die eines Toten aber die Kälte ist nicht unangenehm. Sie fühlt sich gut auf meiner Haut an denn meine ist ebenso kalt. Mein Wahrnehmungsvermögen lässt nach. Mein ganzer Körper ist taub, ich zitter' ohne das mir kalt ist und ich frage mich ob es dir auch so geht. Ich ziehe dich näher, lege meine Arme um dich, umschlinge mit ihnen deinen Körper, will dich bei mir haben, schließlich haben wir nur uns. Niemand anders ist da um uns zu retten, um uns vor uns selbst zu retten. Meine eigenen Worte hallen durch meinen Kopf. Schmerzlich, wie eine lodernde Flamme die sich nach mehr Nahrung verzehrt. "Nichts kann uns so verletzen wie wir uns selbst." Ich will fühlen aber bin mir nicht mehr sicher ob ich es kann. Es ist so unglaublich lange her das ich etwas WIRKLICH gefühlt habe. Ich höre dich leise weinen, oder bin ich es der weint? Das ist mir egal. Du bist da. Du bist nicht gegangen auch nicht als ich es verlangt habe um dich nicht nochweiter mit runterzuziehen. Du bist geblieben und ich danke dir dafür. Ich danke dir für einfach alles.

Kommentare:

Gin Bane hat gesagt…

Wow, ich bin.. sprachlos. Sowas muss man erst mal schreiben können. Respekt. Ich liebe es wie du schreibst. Und es ist mega traurig, aber irgendwie.. überwältigend ebend.

Alex hat gesagt…

Danke auch wenn ich persönlich finde das deine besser sind..

BlairCarstairs hat gesagt…

Ich mags auch total, wah.Sowas nenn' ich Wahre Liebe ♥
Wääh :((

Kommentar veröffentlichen