Ich rannte zu meinen Träumen, stolperte über die Wirklichkeit und stieß mir den Kopf an der Wahrheit.

20 Mai 2012

"How are you?" "Fine." -not

"Du verletzt dein äußeres um in Wahrheit dein ineres zu töten Alex. Wieso?? Ich weiß wie es ist, wenn es weh tut zu lächeln. Du hast Angst allein gelassen zu werden aber die Nähe erträgst du nicht.. Ich bin mit meinem Latein am Ende.." Wenn du so am ende bist, wieso gibst du nicht auf? Wieso lässt du es dann nicht einfach gut sein und lebst dein Leben weiter, während ich an meinem zugrunde gehe?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen