Ich rannte zu meinen Träumen, stolperte über die Wirklichkeit und stieß mir den Kopf an der Wahrheit.

12 Mai 2012

the truth

Wie oft wird man gefragt "Wie geht es dir?" und man sagt immer und immer wieder "Gut, mir gehts gut, danke."? Und wann meint man es schon so? Es interessiert die wenigsten wirklich wies einem geht, sie fragen aus reiner Höflichkeit. Wie oft denke ich darüber nach und komme zu dem Entschluss das es egal ist weil eh das gesamte Leben Iluusion ist? Zu oft haben wir unser falsches Lächeln aufgesetzt das vermittelt sollte "Mir gehts gut."obwohl es nicht so war? Ich habe längst aufgehört zu zählen, die Zahl würde zu erschreckend sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen