Ich rannte zu meinen Träumen, stolperte über die Wirklichkeit und stieß mir den Kopf an der Wahrheit.

08 März 2012

Autsch, hab mich selbst verloren. So verloren das ich mich niemals mehr wiederfinden werde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen