Ich rannte zu meinen Träumen, stolperte über die Wirklichkeit und stieß mir den Kopf an der Wahrheit.

15 April 2012

Walk Away

Ich kann nicht sehen was du getan hast, es ist zu hart. Alles was ich will ist weg, weg von dir. Etwas in deinen Augen sagt mir "Bitte geh' nicht!", aber du sagtst "Na los, geh' schon." Doch egal wohin ich geh' mein Herz bleibt bei dir. Egal was ich mache, ich kann es jetzt nicht mehr gut machen deshalb sagst du es ist okay auch wenn es nicht so ist. Und du sagst "Na los, geh' endlich!" Ich sagte 'Auf wiedersehen.' weil ich dachte du hälst mich davon ab doch das hast du nicht getan. Jetzt laufe ich, immer wiedert von dir fort. Keine Ahnung wohin, nur weit weg von dir. Du hast mein Herz gestohlen doch ich kann nicht rückgängig machen was ich tat. Alles was ich will ist weg, ich will dich nicht länger belügen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen